Nachrichten > Osthessen >

Wildeck: 64-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Unfall auf A4 bei Wildeck - 64-Jähriger schwer verletzt

© dpa

Symbolbild

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Lastwagen auf der Autobahn 4 bei Wildeck im Kreis Hersfeld-Rotenburg ist ein 64-Jähriger schwer verletzt worden.

Im Auto eingeklemmt

Am Freitagmorgen sei der Pkw-Fahrer aus bislang unbekannten Gründen leicht rechts von der Fahrbahn geraten und gegen das Heck eines vorausfahrenden Kleinlastwagens gestoßen, teilte die Polizei mit. Der 51-jährige Fahrer des Kleinlastwagens geriet ins Schleudern und blieb kurz darauf auf dem Standstreifen stehen. Er blieb unverletzt. Der 64-jährige Unfallfahrer stieß gegen eine Betonleitschutzwand und wurde in seinem Auto eingeklemmt. Bei dem Aufprall erlitt er schwere Verletzungen. Die A4 in Fahrtrichtung Erfurt musste für die Unfallaufnahme für rund 40 Minuten gesperrt werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 20 000 Euro.  

 

Olaf Brinkmann

Reporter
Olaf Brinkmann

nach oben