Nachrichten > Osthessen >

Vogelsberg erinnert: Führerscheine umtauschen!

Vogelsbergkreis - Alte Führerscheine umtauschen lassen

© dpa

Symbolbild

Der Vogelsbergkreis erinnert an die Umtauschpflicht für alte Führerscheine.

Den alten grauen oder rosa Lappen geht es Stück für Stück an den Kragen. Sie müssen eingetauscht werden in den Kartenführerschein, der seit 2013 ausgestellt wird. Wer wann mit dem Tausch an der Reihe ist, das hängt vom Geburtsjahrgang und dem Ausstellungsjahr des Führerscheins ab.

Geburtsjahr der Person, die eine Fahrerlaubnis besitzt

Tag, bis zu dem der Alt-Führerschein umgetauscht sein muss

vor 1953

19.01.2033

1953 – 1958

19.01.2022

1959 – 1964

19.01.2023

1965 – 1970     

19.01.2024

1971 oder später

19.01.2025

Führerscheine (Kartenführerscheine), die vom 01.01.1999 bis 18.01.2013 ausgestellt worden sind:

Jahr der Ausstellung

Tag, bis zu dem der Alt-Führerschein umgetauscht sein muss

1999 – 2001

19.01.2026

2002 – 2004

19.01.2027

2005 – 2007

19.01.2028

2008

19.01.2029

2009

19.01.2030

2010

19.01.2031

2011

19.01.2032

2012 bis 18.01.2013

19.01.2033

Wenn Führerschein nicht rechtzeitig umgetauscht wird, droht ein Bußgeld

Generell gilt: Wer seinen Führerschein nicht rechtzeitigt tauscht und bei einer Verkehrskontrolle erwischt wird, begeht zwar keine Straftat, die Ordnungswidrigkeit kann aber mit einem Verwarngeld geahndet werden.

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

nach oben