Nachrichten > Osthessen >

Depressionen: Selbsthilfegruppe in Verus-Klinik

Bad Salzschlirf - Depressionen: Selbsthilfegruppe in Klinik

© FFH

Die Verus Bonifatius Klinik in Bad Salzschlirf. 

Isolation, Einsamkeit, Angst um die Gesundheit. Durch die Corona-Krise haben viele Menschen Ängste oder gar Depressionen entwickelt. Auch die Fälle von häuslicher Gewalt sind in die Höhe geschnellt.Therapieplätze sind durch die hohe Nachfrage aber schwer zu kriegen – es gibt teilweise Wartelisten von einem Jahr.

Kostenlose Selbsthilfegruppen und Themenabende

Die Verus Bonifatius Klinik in Bad Salzschlirf bietet deswegen kostenlose Themenabende und auch Selbsthilfegruppen an. Chefarzt Günter Mild sagte im Gespräch mit HIT RADIO FFH, dass die Themenabende Impulse für den Alltag geben sollen. Außerdem sei das Gespräch mit Menschen, denen es ähnlich geht, immer eine große Hilfe. Die Selbsthilfegruppen sind angeleitet, so Mild.

Vorherige Anmeldung wichtig

Für die Themenabende und die angeleiteten Selbsthilfegruppen muss man sich anmelden. Alle Infos dazu gibt es hier. 

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

nach oben