Nachrichten > Osthessen >

Fulda: Jugendliche Autodiebe geschnappt

Fulda - Jugendliche Autodiebe geschnappt

© dpa

Symbolbild

Die Polizei hat drei Minderjährige festgenommen, die für einen Autodiebstahl und mehrere andere Straftaten verantwortlich sein sollen. 

In Fulda-Istergiesel meldeten sich letzten Donnerstagmorgen gegen 2.30 Uhr Anwohner bei der Polizei, die angaben, dass ein Auto mit laufendem Motor in Istergiesel stehe. Die Beamten fanden dann vor Ort einen als gestohlen gemeldeten Ford Kuga, ein als gestohlen gemeldetes Fahrrad und noch mehrere weitere Autos vor, bei denen die Türen offenstanden. 

16-Jähriger soll Auto gestohlen haben

Die Polizei nahm vor Ort einen 16-Jährigen aus Neuhof und einen 19-Jährigen aus Hünfeld fest. Der 16-Jährige steht im Verdacht, in der vergangenen Woche mehrere Autos aufgebrochen, den Ford Kuga gestohlen und zusammen mit einem 17-Jährigen aus Petersberg einen Tankbetrug in Neuhof begangen zu haben. Die beiden Jugendlichen sollen außerdem ohne Führerschein Auto gefahren sein. 

16-Jähriger sitzt in Jugendarrest

Alle drei Jugendlichen müssen sich nun wegen verschiedener Delikte verantworten. Der 17- und der 19-Jährige wurden wieder auf freien Fuß gesetzt - der 16-Jährige muss nun einen zweiwöchigen Jugendarrest absitzen.

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

nach oben