Nachrichten > Osthessen >

Tödlicher Unfall bei Bad Soden-Salmünster

Autofahrer kam von Straße ab - Tödlicher Unfall bei Bad Soden-Salmünster

Am Kinzig-Stausee bei Bad Soden-Salmünster ist am Abend ein 71-Jähriger bei einem Unfall ums Leben gekommen. Das hat die Polizei mitgeteilt.

Demnach war der Mann mit seinem Hyundai auf der Kreisstraße entlang des Stausees unterwegs, als er aus noch ungeklärten Gründen von der Straße abkam. Sein Auto durchbrach eine Böschung, fuhr über einen Radweg und dann zehn Meter einen Abhang hinunter. 

Der 71-Jährige verstarb im Krankenhaus

Zeugen alarmierten die Einsatzkräfte, die den 71-Jährigen aus dem Fahrzeug holten und ins Krankenhaus brachten. Dort verstarb er laut Polizei wenig später. 

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

nach oben