Nachrichten > Osthessen >

Bad Hersfeld: Drei Männer rauben 31-Jährigen aus

Bad Hersfeld - Drei Männer rauben 31-Jährigen aus

© dpa

Symbolbild

Ein 31-Jähriger ist in Bad Hersfeld von drei Männern attackiert und beraubt worden. Das berichtet die Polizei.

Demnach war der Mann gestern Abend vor einem Imbiss in der Dudenstraße unterwegs. Plötzlich kamen drei Unbekannte auf ihn zu, schlugen ihn gegen den Oberkörper und ins Gesicht und forderten die Herausgabe von Bargeld, Essen und den E-Scooter des 31-Jährigen. Danach flüchteten sie.

Opfer musste verletzt ins Krankenhaus

Der 31-Jährige musste verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Diebesgut hat einen Gesamtwert von rund 500 Euro, so die Polizei. Einer der Täter hatte ein südländisches Erscheinungsbild und trug ein dunkles T-Shirt und eine kurze, dunkle Hose. Der zweite Täter trug ein weißes Shirt und schwarze Shorts, er hatte eine schwarze Umhängetasche dabei. Der dritte Täter trug ein schwarzes Shirt und eine lange, dunkle Hose. Er hatte eine Plastiktüte bei sich. Die Polizei bittet alle, die etwas zu dem Fall sagen können, sich zu melden. 

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

Auch interessant
Auch interessant
    Prozess in Bad Hersfeld Unterschlagung von 490.000 Euro

Vor dem Amtsgericht Bad Hersfeld muss sich heute ein 28-Jähriger verantworten,…

    Wegen Energiekrise Einige Thermen in Hessen müssen schließen

Wenn’s draußen kalt wird, gehen viele in die Therme. Doch wegen der Energiekrise…

    Spannung bis zum Schluss: Anke Hofmann und Karsten Vollmar gehen in die Stichwahl

Die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger hatten heute von 8 bis 18 Uhr die…

nach oben