Nachrichten > Osthessen >

Marihuana-Plantage in Alheim sichergestellt

AlheimPärchen hat Marihuana-Plantage im Keller

Symbolbild

In Alheim hat ein Pärchen eine Marihuana-Plantage mit zwanzig Pflanzen betrieben - die Polizei hat die Plantage nun sichergestellt. Das Bruttogewicht des Marihuanas liegt laut Polizei bei 1300 Gramm.

Eheleute beschuldigen sich gegenseitig

Das Pärchen hatte die Plantage im Keller seines Wohnhauses. Nun beschuldigen sich die beiden gegenseitig, die Pflanzen gezüchtet zu haben, berichtet die Polizei. Gegen die beiden ist ein Strafverfahren eingeleitet worden.

Eva-Maria Lauber

Reporter:
Eva-Maria Lauber

nach oben