Nachrichten > Osthessen >

Verunreinigtes Trinkwasser in Bad Soden-Salmünster

Bad Soden-SalmünsterVerunreinigtes Trinkwasser

© dpa

Symbolbild

In einigen Ortsteilen von Bad Soden-Salmünster ist das Trinkwasser verunreinigt. In Salmünster, Ahl, Alsberg und Hausen ist eine bakterielle Verunreinigung festgestellt worden. Die Feuerwehr ist durch die Orte gefahren und hat auf das Problem hingewiesen. 

Wasser muss abgekocht werden

Das Trinkwasser muss vor dem Zähneputzen und dem Zubereiten von Speisen unbedingt sprudelnd abgekocht werden. Zum Kochen kann das Leitungswasser normal verwendet werden. 

Eva-Maria Lauber

Reporter:
Eva-Maria Lauber

nach oben