Nachrichten > Osthessen >

Wohnhaus-Brand in Feldatal

Feldatal-Ermenrod - Eine Verletzte bei Wohnhaus-Brand

Bei einem Wohnhausbrand in Feldatal-Ermenrod ist eine ältere Dame verletzt worden. Sie wurde von der Feuerwehr aus dem Haus geholt und mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. 

Kaminbrand wohl Ursache für das Feuer

Laut Polizei ist wohl ein Kaminbrand die Ursache für das Feuer. Als die Feuerwehr eintraf, war das ganze Haus vom Erdgeschoss bis unter das Dach bereits verraucht. Rund 50 Einsatzkräfte haben gegen die Flammen gekämpft. Während der Löscharbeiten musste die B 49 in dem Bereich voll gesperrt werden. 

Eva-Maria Lauber

Reporter:
Eva-Maria Lauber

nach oben