Nachrichten > Osthessen >

Drachenspektakel in Fulda

Bunter Zirkus in der Luft - Drachenspektakel in Fulda

Der Himmel über dem Messegelände in Fulda wird an diesem Wochenende bunt: Beim Drachenspektakel steigen Drachen in allen möglichen Größen, Farben und Formen in die Luft.

Drachen von 25 Meter Länge mit dabei

Richtig spektakulär sind die großen Drachen – zum Beispiel ein acht Meter großes Krokodil oder ein 25 Meter langer Drache. Auch Cheeseburger und sogar Dixie-Klos gibt´s als Drachen. Auch spannend: Die sogenannten Rokkakus, das sind Kampfdrachen, mit denen Wettbewerbe geflogen werden. Die Teilnehmer versuchen, die Leinen des gegnerischen Drachen zu durchtrennen und ihn abstürzen zu lassen.

Besucher dürfen auch selbst Drachen steigen lassen

Alle Besucher am Samstag und Sonntag dürfen nicht nur gucken, sondern auf einem extra ausgewiesenen Feld auch selbst Drachen steigen lassen. Das Drachenspektakel in Fulda findet am Samstag von 10 - 18 Uhr und am Sonntag von 12 - 18 Uhr statt. 

Eva-Maria Lauber

Reporter:
Eva-Maria Lauber

nach oben