Nachrichten > Osthessen >

Polizei findet Diebesgut in Schrebergarten

Bad Hersfeld - Diebesgut in Schrebergarten gefunden

© FFH

Symbolbild

Bei der Durchsuchung eines Schrebergartens am Stadtstrand von Bad Hersfeld hat die Polizei nicht nur Marihuana und Haschisch entdeckt, sondern auch jede Menge Diebesgut. Darunter befanden sich mehrere EC-Karten, Schmuck sowie ein goldsilberner Besteckkasten. Die Ermittler vermuten, dass die Gegenstände aus Diebstählen und Einbrüchen im Raum Bad Hersfeld, Burghaun und Hünfeld stammen könnten.

Gruppe Drogenabhängiger steht unter Verdacht

Unter Verdacht steht eine Gruppe Drogenabhängiger im Alter zwischen 20 und 35 Jahren, die den Schrebergarten vermutlich als Anlaufstelle nutzte. Wie wertvoll das Diebesgut ist, konnte zunächst noch nicht geschätzt werden.

nach oben