Nachrichten > Osthessen >

Prozess gegen mutmaßliches Diebes-Pärchen

Fulda - Mutmaßliches Diebes-Pärchen vor Gericht

© dpa

Symbolbild

In Fulda steht am Dienstag ein mutmaßliches Diebes-Pärchen vor Gericht. Dem 35-jährigen Mann aus Hannover und der 34-jährigen Frau aus Hildesheim wird vorgeworfen, mehrmals Schmuck bei einem Fuldaer Juwelier geklaut zu haben.

Schmuck im Wert von fast 10.000 Euro geklaut

Das Pärchen soll zweimal den Juwelier aufgesucht und sich teuren Schmuck zeigen lassen haben. Dabei sollen die Angeklagten ein Brillant-Armband im Wert von 2780 Euro, einen Ring im Wert von 5.507 Euro und einen weiteren Ring im Wert von 1595 Euro gestohlen haben. Das Pärchen sitzt gerade wegen einer anderen Sache in Haft.

Eva-Maria Lauber

Reporter:
Eva-Maria Lauber

nach oben