Nachrichten > Osthessen >

Tödlicher Unfall in Bad Brückenau

Unfallstelle übersehen - Tödlicher Unfall in Bad Brückenau

© dpa

Symbolbild

In Bad Brückenau ist ein 26-Jähriger bei einem Unfall ums Leben gekommen. Laut Polizei ist er in der Nacht auf Freitag wohl nahezu ungebremst in eine Unfallstelle auf der A7 gerast und noch vor Ort verstorben.

Im Vorfeld war ein Maserati-Fahrer verunglückt

Laut Polizei war im Vorfeld ein Unfall passiert, bei dem ein 35-Jähriger wohl zu schnell unterwegs war und deshalb die Kontrolle über seinen Maserati verloren hat. Er kam auf dem linken Fahrstreifen der Autobahn zum Stehen - hinter ihm blieb der Fahrer eines Kleintransporters mit eingeschalteter Warnblinkanlage stehen. Diesen Kleintransporter übersah der 26-Jährige wohl und krachte in das Fahrzeug. 

Eva-Maria Lauber

Reporter:
Eva-Maria Lauber

nach oben