Nachrichten > Osthessen, Top-Meldungen >

Langenselbold: Unbekannte setzen 2 Autos in Brand

Autos brennen in Langenselbold - Polizei geht von Brandstiftung aus

© dpa

Symbolbild

In Langenselbold im Main-Kinzig-Kreis haben unbekannte Täter zwei parkende Autos in Brand gesetzt. Laut Polizei seien beide Fahrzeuge in der Nacht auf Samstag stark beschädigt worden. Der Schaden liegt bei rund 28.000 Euro. Nach ersten Ermittlungen gehen die Beamten von Brandstiftung aus. Beide Autos standen in einem Abstand von etwa 50 Metern getrennt. Die Kriminalpolizei ermittelt. 

Daniel Bresser

Reporter:
Daniel Bresser

nach oben