Nachrichten > Osthessen >

Hoher Sachschaden bei Unfall auf B27

Dietershan - Hoher Sachschaden bei Unfall auf B27

© dpa

Symbolbild

Kilometerlanger Stau, hoher Sachschaden, aber keine Verletzten: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Montagmorgen auf der B27 auf Höhe der Ausfahrt Dietershan.

Linienbus gegen Kleintransporter

Passiert ist es gegen sechs Uhr: Der Fahrer eines Linienbusses wollte nach links abbiegen. Dabei übersah er aber einen entgegenkommenden Kleintransporter. Es kam zum Zusammenstoß. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 27000 Euro. Im Linienbus saß nur der Fahrer – Passagiere waren keine drin, erklärte ein Sprecher der Polizei auf Anfrage von FFH. Wegen der Aufräumarbeiten kam es in beiden Richtungen zu einem mehrere Kilometer langen Stau.

Olaf Brinkmann

Reporter:
Olaf Brinkmann

nach oben