Nachrichten > Osthessen >

Absage des Faschingsumzugs in Bad Soden-Salmünster

Bad Soden-Salmünster - Absage des Faschingsumzugs

© FFH

Das Rathaus in Bad Soden-Salmünster. 

Schlechte Nachrichten für alle Narren in Bad Soden-Salmünster: Dort wurde der heutige Faschingsumzug abgesagt. Bürgermeister Dominik Brasch sprach im Interview mit HIT RADIO FFH wegen des Sturms und des starken Regens von einem unkalkulierbaren Risiko.

Bereits etliche Bäume umgefallen

Es seien schon etliche Bäume umgefallen und auf der Umzugsroute lägen abgebrochene Äste – da sei die Gefahr zu hoch. Man habe zuerst überlegt, den Umzug ohne Motivwagen stattfinden zu lassen - allerdings hätten ausschließlich die Motivwagen auch Musikanlagen dabei. Dann hätte die Stimmung zu sehr gelitten, so Brasch. 

Eva-Maria Lauber

Reporter:
Eva-Maria Lauber

nach oben