Nachrichten > Osthessen, Top-Meldungen >

Hessentag in Bad Hersfeld: Programm vorgestellt

Hessentag in Bad Hersfeld - Programm vorgestellt

Mehr als 1000 Veranstaltungen verspricht der Hessentag vom 7. bis 16. Juni in Bad Hersfeld. Das Programm zur 59. Auflage des größten Landesfests Deutschlands ist heute vorgestellt worden. "Mit der Ausrichtung des Hessentages wollen wir einmal mehr unter Beweis stellen, wie faszinierend lebendig Bad Hersfeld ist", sagte Bürgermeister Thomas Fehling (parteilos). "In den zehn Tagen werden wir unsere Stadt in all ihren Facetten zeigen." Fehling kündigte eine Hessentags-App an, die auch über kurzfristige Programmänderungen informiert. Erwartet werden Hunderttausende Besucher. 

FFH - Just White eine der größten Veranstaltungen

Eine der größten Veranstaltungen ist FFH - Just White. Da sind allerdings schon alle Tickets weg - rund fünfzehntausend Besucher werden ganz in weiß in der Hessentagsarena feiern. Auch Ray Garvey wird von FFH präsentiert - für das Konzert am sechzehnten Juni gibt's noch Tickets. Ansonsten gibt es wie immer am Hessentag jede Menge Sonderausstellungen, Kultur- und Infoveranstaltungen. Bad Hersfeld erwartet rund siebenhundert-tausend Besucher. Herzstück des Festes ist die 2,3 Kilometer lange Hessentagsstraße, wo es mehr als 200 fliegende Händler, Imbiss- und Getränkestände gibt. Viele Veranstaltungen sind kostenlos. 

nach oben