Nachrichten > Osthessen >

Tödliche Messerstiche in Künzell: Mehr Infos

Künzell - Tödliche Messerstiche: Mehr Informationen

© dpa

Symbolbild

Nach den tödlichen Messerstichen eines Mannes auf seine Ehefrau in Osthessen hat die Polizei nun Angaben zu dem möglichen Motiv gemacht. Die Eheleute hätten Beziehungsprobleme gehabt, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei in Fulda mit.

Mann hat fünf Mal auf seine Ehefrau eingestochen

Nach den Ergebnissen der Obduktion habe der Mann fünf Mal auf seine 52-jährige Frau eingestochen. Das Paar hatte dabei in einem Auto auf einem Parkplatz in Künzell gesessen, Zeugen sahen die Tat und riefen die Polizei. Der Mann wurde noch im Wagen festgenommen.

Paar hat vier Kinder im Erwachsenenalter

Seine Frau starb kurz darauf während der Notoperation im Krankenhaus. Der 55-Jährige wurde nach der Tat am Freitagmittag in Untersuchungshaft gebracht, gegen ihn wird wegen Mordes ermittelt. Das deutsche Ehepaar kosovarischer Herkunft lebte gemeinsam in einer Wohnung in Künzell und hat vier Kinder im Erwachsenenalter.

nach oben