Nachrichten > Osthessen, Top-Meldungen >

Fulda: LKW-Anhänger macht sich selbstständig

Spektakulärer Unfall in Fulda - LKW-Anhänger macht sich selbstständig

Spektakuläre Szenen heute Morgen in der Frankfurter Straße in Fulda, auf einem großen Supermarktparkplatz: Ein LKW-Fahrer hat offensichtlich den Anhänger seines LKW nicht richtig gesichert. 

Glücklicherweise kein Verkehr

Um kurz nach sechs Uhr macht sich der Anhänger selbstständig. Eine Bäckereiverkäuferin erzählt FFH-Reporter Olaf Brinkmann, wie geschockt sie war, als der Hänger vor dem großen Fenster der Fililale vorbeirollte. Sie erklärt, dass sie sofort nach dem Verkehr auf der sonst stark befahrenen Straße gesehen haben. Großes Glück: In dem Moment als der Hänger über die Straße rollte, war kein Verkehr. Es kam niemand zu Schaden. "Nur fünf Minuten später war hier sehr viel los, da wäre das nicht so glimpflich ausgegangen", sagt die Verkäuferin.

Durch Baum gestoppt

Der Hänger hat ein Werbeplakat zerrissen. Ein Baum hat ihn letztlich gestoppt.

Olaf Brinkmann

Reporter:
Olaf Brinkmann

nach oben