Nachrichten > Osthessen, Mittelhessen >

Schirmaktion in Lauterbach endet

Versteigerung - Schirmaktion in Lauterbach endet

Mit einer Versteigerung endet in Lauterbach am heutigen Donnerstag die „Schirm für alle“ Aktion. Bürger aus Lauterbach hatten zweihundert Regenschirme bemalt. Diese wurden dann in der Innenstadt aufgehängt und haben für ein ganz besonderes Ambiente gesorgt. Auf dem Marktplatz können die Schirme gegen eine Spende für den guten Zweck ersteigert werden. Das Mindestgebot beträgt zehn Euro. 

"Die Schirm' für alle"

Die Aktion trägt den Namen "Die Schirm' für alle" und spielt auf die Schirn Kunsthalle in Frankfurt an. Denn die Kunst-Aktion sollte mit Kreativität und Ästhetik etwas erschaffen, das die Leute erfreut und auch einem guten Zweck dient, so Erwin Fauß, Geschäftsführer des Stadtmarketings Lauterbach e.V. 

© FFH

Die Schirme werden aufgehängt

© FFH
Olaf Brinkmann

Reporter
Olaf Brinkmann

nach oben