Nachrichten > Nordhessen, Osthessen, Mittelhessen >

Unbekannte stehlen 170 Einkaufswagen

Fälle in Alsfeld und Treysa - Unbekannte stehlen 170 Einkaufswagen

© dpa

Offensichtlich beliebtes Diebesgut: Einkaufswagen.

Unbekannte haben vom Gelände zweier Rewe-Supermärkten in Alsfeld und Schwalmstadt-Treysa insgesamt 170 Einkaufswagen gestohlen. Der Wert der Beute beträgt nach Angaben der Polizei etwa 25.000 Euro.

Diebstahl zunächst unbemerkt

Die Einkaufswagen sind in Alsfeld sind laut Polizei zwischen dem 26.8. und 5.9. gestohlen worden, in Treysa gibt die Polizei einen Tatzeitraum vom 31.08.2019 bis 06.09.2019 an. Warum der Diebstahl in beiden Märkten trotz der großen Zahl erst gar nicht bemerkt wurde, erklärt eine Unternehmenssprecherin auf Nachfrage von FFH: An beiden Märkten gibt es für die Einkaufswagen verschiedene Abstellmöglichkeiten. Waren an der einen Stelle keine Wagen mehr, glaubte man, sie seien an der anderen. Erst nach einigen Tagen bemerkte man, dass auch dort keine mehr waren. Wegen der zeitlichen Nähe der Taten geht die Polizei davon aus, dass sie auf das Konto der selben Täter gehen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich zu melden. 

Olaf Brinkmann

Reporter:
Olaf Brinkmann

nach oben