Nachrichten > Osthessen >

Lauterbach: Polizei befreit Rehbock aus Weidezaun

Lauterbach - Polizei befreit Rehbock aus Weidezaun

© Polizeipräsidium Osthessen

Der Rehbock hatte sich hoffnungslos in dem Weidezaun verfangen. 

Die Polizei hat einen Rehbock im Vogelsberg aus einer gefährlichen Lage befreit. Das Tier habe sich mit seinem Gehörn in einem Weidezaun verfangen und nicht alleine befreien können, teilte die Polizei in Fulda mit.

Zeugen haben Polizei alarmiert

Mehrere Zeugen hatten das Tier am Mittwoch in Lauterbach gesehen und den Notruf alarmiert. Die Beamten konnten das Reh befreien. Laut Mitteilung hatte der Zaun schon länger auf der Wiese gelegen und keine Funktion mehr gehabt.

Eva-Maria Lauber

Reporter
Eva-Maria Lauber

nach oben