Nachrichten > Osthessen, Südhessen, Top-Meldungen >

FFH-Land begrüßt fünfte Jahreszeit

Fulda, Dieburg, Mainz, Kassel - FFH-Land begrüßt fünfte Jahreszeit

Überall im FFH-Land starten die Narren heute in die fünfte Jahreszeit. In Fulda zum Beispiel beginnt die Fastnachts-Saison mit elf Kanonenschüssen. Das ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel, wenn sich die ganzen Randstaaten von Fulda – so heißen die einzelnen Karneval-Vereine – am Buttermarkt mitten in der Stadt treffen – immer begleitet vom Schlachtruf „Fölsch Foll hinein!“. Dort wurden auch die Kanonenschüsse abgefeuert.

Fastnachtsbrunnen in Dieburg steht heute im Mittelpunkt

Auch in Dieburg in Südhessen wurde heute die neue Kampagne eröffnet – um 11.11 Uhr mit Kindern aus Schulen und Kindergärten am Fastnachtsbrunnen – und abends zieht das Prinzenpaar durch die Äla-Meile.

Größte Party in Mainz

Richtig groß wird natürlich in Mainz gefeiert – vom Balkon des Osteiner Hofes gab es punkt 11.11 Uhr ein dreifach donnerndes Helau!  In Frankfurt wurde um 11.11 Uhr im Nordwestzentrum das neue Prinzenpaar vorgestellt – danach eine große Party. Und in Kassel wird das neue Prinzenpaar um 20.11 Uhr im Philipp-Scheidemann-Haus in ihr Amt eingeführt. Alle Kasseler Karnevalgesellschaften machen da Programm.

 

11.11. um 11.11 Uhr am Dieburger Fastnachtsbrunnen

© FFH
Eva-Maria Lauber

Reporter
Eva-Maria Lauber

nach oben