Nachrichten > Osthessen >

Zwei Verletzte bei Feuer in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld/Hohe Luft - Zwei Verletzte bei Feuer in Wohnhaus

© dpa

Symbolbild

Bei einem Feuer in Bad Hersfeld sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Sie kamen mit Rauchvergiftungen in die Klinik. Ein 65-jähriger Bewohner hatte laut Polizei den Brand bemerkt und versucht, ihn zu löschen. Eine 27-jährige Bewohnerin aus dem Erdgeschoss kam dazu und brachte den Mann aus dem Gebäude. 

Brandursache noch unklar

Gebrannt hat es in einem Zweifamilienhaus im Stadtteil Hohe Luft. Warum, ist noch unklar. Laut Polizei gibt es aber keine Hinweise auf eine Straftat. Bei dem Feuer ist ein Schaden im hohen sechsstelligen Bereich entstanden - das Haus ist vorerst unbewohnbar. 

Olaf Brinkmann

Reporter
Olaf Brinkmann

nach oben