Nachrichten > Osthessen >

Bundespolizei kommt in die Alheimer Kaserne

Rotenburg - Bundespolizei kommt in Alheimer Kaserne

© FFH

Die Alheimer Kaserne wird zu einem Aus- und Fortbildungszentrum der Bundespolizei. 

Die Bundespolizei wird in die Alheimer Kaserne in Rotenburg ziehen. Das haben der Bundestagsabgeordnete Michael Brand und die Landtagsabgeordnete Lena Arnoldt mitgeteilt. Demnach hat das Innenministerium beschlossen, die Kaserne in ein Aus- und Fortbildungszentrum für die Bundespolizei umzuwandeln.

500 Bundespolizisten sollen in Alheimer Kaserne stationiert werden

Michael Brand rechnet damit, dass ab nächstem Jahr rund 500 Bundespolizisten in der Alheimer Kaserne stationiert werden. "Nachdem die Schließung des Bundeswehr-Standorts nicht abgewandt werden konnte, ist dies eine sinnvolle Nutzung der vorhandenen Infrastruktur", so Arnoldt in einer Mitteilung. 

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

Mehr aus Osthessen
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Osthessen

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

nach oben