Nachrichten > Osthessen >

Feuerteufel in Neuhof unterwegs?

Neuhof - War ein Feuerteufel unterwegs?

© dpa

Symbolbild

In Neuhof hat es letzte Nacht mehrere Brände gegeben - die Polizei schließt nicht aus, dass es sich dabei um Brandstiftungen handelt. Demnach brannte zuerst ein Lieferwagen auf einem Supermarkt-Parkplatz. Etwa eine Stunde später brannten in der Alten Heerstraße, Gieseler Straße und August-Rosterg-Straße mehrere Mülltonnen, Holzstapel und ein Altkleidercontainer. 

Polizei sucht Zeugen

Die Feuerwehr konnte die Brände jeweils schnell löschen, niemand wurde verletzt. Wie hoch der Schaden ist, ist noch unklar. Die Polizei bittet alle, die etwas gesehen haben, sich zu melden. 

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

nach oben