Nachrichten > Osthessen >

Fulda: 19-Jährige stirbt bei Unfall auf der A7

Fulda - 19-Jährige stirbt bei Unfall auf der A7

Auf der Autobahn 7 hat sich bei Fulda gestern Abend ein Auto überschlagen, eine 19-Jährige ist dabei ums Leben gekommen. Die 20-jährige Fahrerin des Wagens wurde schwer verletzt, wie die Polizei Osthessen mitteilte. Die 19-Jährige saß als Beifahrerin in dem Wagen.

Fahrerin war wohl zu schnell unterwegs

Das Auto sei am Abend an der Abfahrt nach Fulda Mitte von der Fahrbahn abgekommen und auf den Grünstreifen geraten. Dabei schleuderte der Wagen noch einige Meter und landete schließlich auf dem Dach. Das Auto sei zu schnell gefahren, hieß es.

nach oben