Nachrichten > Osthessen >

Fulda stellt Ersatz-Ferienprogramm vor

Reisen müssen ausfallen - Fulda stellt Ersatz-Ferienprogramm vor

© FFH

Auch in der Rhön kann man tolle Ferien verbringen. 

Das ursprünglich geplante Ferienprogramm des Landkreises Fulda mit Auslands-Fahrten oder Übernachtungs-Freizeiten muss dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie leider ausfallen – aber Stadt und Landkreis haben ein tolles Ersatz-Angebot auf die Beine gestellt.

Anmeldebeginn ist am Donnerstag

Es gibt ein- bis fünftägige Angebote – zum Beispiel Reitferien oder eine Superheldenwoche, bei der die Kinder bei verschiedenen Rettungsdiensten vorbeischauen. Einen Überblick gibt es auf der Webseite des Ferienprogramms von Stadt und Landkreis Fulda.  Ab Donnerstag kann man sich anmelden.

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

nach oben