Nachrichten > Osthessen >

Ölofen qualmt: Sechs Verletzte in Künzell

Rauchgas eingeatmet - Ölofen qualmt: Sechs Verletzte in Künzell

© dpa

Symbolbild

Wegen einer starken Rauchentwicklung in einer Wohnung in Künzell-Pilgerzell sind sechs Personen verletzt worden.

Laut Polizei wurde ein Brand in der Wohnung gemeldet, dann habe sich aber rausgestellt, dass ein Ölofen in der Wohnung nur stark qualme.

Schadenshöhe ist noch unklar

Die sechs Personen mussten mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung nach Fulda und Bad Hersfeld ins Krankenhaus. Ob ein Sachschaden durch den Rauch entstanden ist, kann die Polizei noch nicht sagen.

nach oben