Nachrichten > Osthessen >

Steinauer demonstrieren für Freibad-Öffnung

Steinau - Demo für Freibad-Öffnung

© dpa

Symbolbild

In Steinau an der Straße haben gestern rund 300 Menschen gegen den Beschluss des Magistrats demonstriert, das Freibad diesen Sommer nicht zu öffnen. Das berichten heute die Kinzigtal Nachrichten. Der Magistrat hatte vor allem aus finanziellen Gründen entschieden, das Freibad nicht zu öffnen.

"Ohne Freibad kein Sommmer!"

Für viele Steinauer ist das aber offensichtlich ein Unding: sie forderten gestern lautstark, dass das Schwimmbad geöffnet werden solle – ohne Freibad gäbe es keinen Sommer. Zeitgleich zur Demo fand laut Kinzigtal Nachrichten eine Sitzung der Stadtverordneten statt. Dort wurde der Magistrat beauftragt, ein Hygienekonzept zu erarbeiten, damit das Freibad Mitte Juli öffnen könne.

 

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

nach oben