Nachrichten > Osthessen >

Falsche Handwerker in Linsengericht unterwegs

Linsengericht - Polizei warnt vor falschen Handwerkern

© dpa

Symbolbild

Die Polizei im Main-Kinzig-Kreis warnt vor falschen Handwerkern. Anlass ist ein Fall aus Linsengericht. Gestern Morgen klingelte ein Mann bei einer Anwohnerin und gab vor, den Gaszähler austauschen zu wollen.

Polizei geht von weiteren Fällen aus

Der Wechsel war tatsächlich angekündigt worden – allerdings zu einem späteren Zeitpunkt. Deshalb wurde die Frau auch misstrauisch, ließ den Mann nicht herein und rief beim Netzbetreiber an. Dort wusste man nichts von einer Vorverlegung des Termins – der unbekannte Mann vor der Haustür verschwand wieder. Die Polizei geht aber davon aus, dass es in der nächsten Zeit zu ähnlichen Fällen kommen könnte.

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

nach oben