Nachrichten > Osthessen >

Dankbarer Patient spendet 3000 Euro ans Klinikum

Klinikum Fulda - Dankbarer Patient spendet 3000 Euro

© Klinikum Fulda

Eberhard Wolf bei der Spendenübergabe. 

Ein dankbarer Patient hat dem Klinikum Fulda 3000 Euro gespendet. Eberhard Wolf spendete das Geld an die Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin, die Klinik für Herz-Torax-Chirurgie und die Medizinische Klinik III. Nur seinen Lebensrettern sei es zu verdanken, dass er seinen 70. Geburtstag noch erleben durfte, so Wolf.

"Vielleicht kann ich auch andere Patienten dazu bewegen, der Klinik etwas Gutes zu tun"

"Ich würde mich freuen, wenn ich mit meiner Geste auch andere Patienten dazu bewegen kann, den Mitarbeitern des Klinikums - besonders in der aktuellen Zeit - einfach mal was Gutes zu tun", so Eberhard Wolf in einer Pressemitteilung. 

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

nach oben