Nachrichten > Rhein-Main >

Vorfreude auf Bad Homburg Open

Stadt plant Aktionen - Vorfreude auf Bad Homburg Open

Die Vorfreude auf die Bad Homburg Open steigt!

Am Sonntag startet das hochkarätig besetzte Frauen-Tennisturnier – unter anderem mit der deutschen Top-Spielerin Angelique Kerber. Die Stadt bereitet sich jetzt intensiv auf die Turnierwoche vor. 

Schaufenster schmücken

Unter anderem gibt es in Bad Homburg 3D-Fotopoints, dort können sich Tennis-Fans in Szene setzen. Am Kurhaus zum Beispiel ist ein Tennisschläger in der genau richtigen Position für den legendären "Becker-Hecht" angebracht. Erste Passanten haben dort bereits Fotos gemacht. Außerdem will die Stadt die Schaufenster der Innenstadt-Geschäfte mit Plakaten schmücken. 

Und es gibt ein Maskottchen: "Hazel", ein Eichhörnchen, das passend gekleidet im Tennisdress auftritt. 

OB Alexander Hetjes am FFH-Mikro

"Tennis mit verschiedenen Aktionen in die Innenstadt holen"

nach oben