Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Neunjähriger fährt Auto und baut Unfall

Weil er zum Spielplatz will - Neunjähriger fährt Auto und baut Unfall

© dpa

Symbolbild

Weil er unbedingt auf den Spielplatz wollte, hat sich ein Neunjähriger aus Frankfurt am Samstag kurzerhand den Autoschlüssel seines Vaters geschnappt. Zusammen mit seinem fünfjährigen Bruder stieg er in den Automatikwagen und fuhr los. Doch die Fahrt endete schon nach etwa 50 Metern mit einem Unfall. Der Neunjährige krachte in ein parkendes Fahrzeug, wie die Polizei mitteilt.

Hoher Sachschaden

Die beiden Kinder blieben unverletzt. Sie konnten an der Unfallstelle wieder in die Obhut des Vaters übergeben werden. An den beiden Autos entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

nach oben