Nachrichten > Rhein-Main >

Starker Passagierzuwachs am Frankfurter Flughafen

Zuwachs um bis zu 200 Prozent - Wieder viele Passagiere am Flughafen

Am Frankfurter Flughafen ist inzwischen wieder richtig was los. In den beiden vergangenen Monaten stiegen die Passagierzahlen nach Angaben des Betreibers Fraport um bis zu 200 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Viele Mitarbeiter seien inzwischen aus der Kurzarbeit geholt worden.

Terminal 2 und Nordwestlandebahn wieder in Betrieb

Knapp drei Millionen Passagiere wurden allein im vergangenen Monat in Frankfurt abgefertigt. Flughafenbetreiber Fraport reagierte, Terminal 2 und die Nordwestlandebahn wurden aus dem Corona-Schlaf geweckt und wieder in Betrieb genommen.

Noch weit von "Vor-Pandemie-Zeiten" entfernt

Die Fraport-Oberen hoffen, dass es jetzt so weitergeht und rechnen bis zum Jahresende mit insgesamt 25 Millionen Passagieren. Bis zu den vollen Terminals aus Vor-Pandemie-Zeiten ist aber auch dann noch reichlich Luft. Im Jahr vor der Pandemie waren zuletzt mehr als 70 Millionen Fluggäste abgefertigt worden.

Andreas Kohl

Reporter
Andreas Kohl

Mehr aus Rhein-Main
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Rhein-Main

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

1:15
Veranstaltungs-Tipps
nach oben