Nachrichten > Rhein-Main, Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Spezial-LKW von Salzbachtalbrücke gehoben

Spektakuläre Bergung von LKW - Video zeigt Aktion an Salzbachtalbrücke

Der 30 Tonnen schwere Spezial-Lastwagen, der seit der Sperrung der Salzbachtalbrücke dort stehengeblieben ist, ist geborgen. Er hätte sonst in wenigen Wochen samt der Brücke in Wiesbaden gesprengt werden müssen.

Mit einem riesigen 330 Tonnen schweren Spezialkran mit Teleskoparm, der unten auf der Mainzer Straße/B263 stand, wurde der Laster nun heute Morgen von der Brücke gehoben.

Ohne den LKW drohte eine gefährliche Gewichtsveränderung auf der Brücke

Der liegengebliebene Spezial-LKW musste bei der plötzlichen Sperrung der Brücke dort verbleiben - man hatte Angst, durch die Gewichtsveränderung beim Wegfahren könnte die eingeknickte Brücke ganz umfallen.

Speziallastwagen ist rund 700.000 Euro wert

Auf rund 700.000 Euro wird der Wert des Speziallastwagens geschätzt, der vor der Brückenhavarie die Arbeit auf der Südbrücke aufgenommen hatte.  

LKW-Besitzer Joachim Nießner zu FFH

"Mir ist ein Stein vom Herzen gefallen"

Da wären Sie jetzt Fernsehen. Werner könnten sehen, dass mein Grinsen auf viel breiter geworden ist. Ich bin hatte ich sehr erleichtert. Hat mich sehr gefreut, dass es gerecht wieder sicher. Auf der Erde ist das Meer doch normal großer Stein vom Herzen gefallen, findet Urbina Feier statt bei Ihnen in der Firma. Wenn der Lkw, der wieder auf 'n Hof waren, wird also Wir, haben nichts geplant. Wir wollten jetzt nicht, bevor nicht alles jetzt auch geht da schon die Vorbereitungen treffen. Aber ich könnte mir gut vorstellen, wenn das Gerät weiter bei uns einläuft, dass deine eine andere Kollege Spalier steht und glatt

nach oben