Nachrichten > Rhein-Main, Sport >

Heute Radklassiker Eschborn-Frankfurt

Jubiläum von Eschborn-Frankfurt - Fans freuen sich auf Radklassiker

© dpa

Die 60. Auflage des Radklassikers Eschborn-Frankfurt wartet mit einem hochkarätigen Starterfeld auf. Dafür werden auch Straßensperrungen nötig sein. Welche Bereiche es betrifft und von wann bis wann, das lest ihr weiter unten. 

Zur Jubiläumsausgabe am heutigen Sonntag über 187,4 Kilometer haben sich 13 World-Tour-Teams mit zahlreichen Stars aus dem In- und Ausland angesagt.

Degenkolb hofft auf Sieg

Der Oberurseler John Degenkolb kann es kaum erwarten. Nach der Corona-Zwangspause im Vorjahr und der Verschiebung in diesem Jahr fiebert der Radprofi seinem Heimrennen Eschborn-Frankfurt entgegen - und will dabei an einen seiner größten Karriereerfolge anknüpfen.

"Der Siegerpokal vom 50. Jubiläum steht bei mir zu Hause. Deshalb ist der Ansporn umso größer, auch bei der 60. Ausgabe ganz vorne dabei zu sein", sagte Degenkolb. "Ich war danach oft nah dran und hoffe, dass es dieses Mal wieder für ganz oben auf dem Treppchen reicht."

Radprofi John Degenkolb

"Motivation größer als bei irgendeinem anderen Rennen"

Strenges Hygienekonzept

Um ein sicheres Rennen zu gewährleisten, sind Zuschauer im Startbereich in Eschborn nicht zugelassen. Auch den Fans, sie sonst entlang der Strecke mitfiebern, wird empfohlen, das Rennen zu Hause im TV anzuschauen. Bekannte Streckenfeste finden nicht statt. Für den Zielbereich an der Alten Oper in Frankfurt sind 800 Personen zugelassen. Für sie gelten die 3G-Regel und Maskenpflicht.

Jedermann-Rennen mit 6.000 Teilnehmern

Neben den Profis werden am Sonntag 6.000 Teilnehmende bei der 20. Ausgabe der ŠKODA Velotour erwartet. Auf zwei Distanzen machen sie aus dem Radklassiker das größte Jedermann-Rennen, das in diesem Jahr in Deutschland stattfindet.

Die Straßensperrungen im Überblick

Bereiche Vorraussichtliche Sperrzeit
Bad Soden - Krankenhaus ca. 11:34 - 16:57
Eschborn - Niederhöchstadt ca. 14:46 - 16:38
Eschborn Camp Phoenix ca. 06:00 - 18:00
Eschborn Stadtbereich ca. 12:56 - 17:24
Eschborn Sossenheimer Straßezwischen Elly-Beinhorn und L3005 22:00 tags zuvor bis 18:00
Feldberg ca. 10:46 - 14:46
FFM - Bockenheimer Warte ca. 09:37 - 17:40 
FFM - Nordwestzentrum ca. 09:59 - 15:58 
FFM - Rödelheim ca. 09:29 - 17:40 
FFM - Innenstadt ca. 08:00 - 18:30 
Glashütten - Schloßborn ca. 11:08 - 16:09
Kelkheim - Fischbach ca. 11:21 - 16:19
Kelkheim - Mitte ca. 11:23 - 16:21
Kelkheim - Münster ca. 11:25 - 16:24
Kelkheim - Ruppertshain ca. 11:15 - 16:13
Königstein ca. 11:45 - 17:06
Königstein - Mammolshain ca. 11:38 - 17:01
Kronberg ca. 11:47 - 17:09
Kronberg - Oberhöchststadt ca. 14:40 - 16:26
Liederbach ca. 11:27 - 16:28
Niederreifenberg ca: 10:50 - 13:21
Oberems - Glashütten ca. 10:52 - 13:24
Oberursel - Ortsanfang ca. 10:07 - 16:15
Oberursel - Marktplatz  ca. 10:11 - 14:20
Oberursel - Hohe Mark ca. 10:20 - 14:29
Schwalbach ca. 14:45 - 16:35
Steinbach ca. 14:44 - 16:33
Sulzbach ca. 14:41 - 16:31

Weitere Infos zu den Sperrungen

Eine interaktive Karte zu den Sperrungen, die Nummer des Info-Telefons, sowie Schleusenzeiten und Umleitungen findet ihr gebündelt hier

nach oben