Nachrichten > Rhein-Main, Sport >

Wieder mehr Zuschauer in Offenbach erlaubt

Wieder mehr Zuschauer beim OFC - Bieberer Berg öffnet auch für Gäste-Fans

Im Heimspiel am Freitag gegen den VfR Aalen (19 Uhr) dürfen erstmals Gäste-Fans wieder ins Stadion am Bieberer Berg. 

Fußball-Regionalligist Kickers Offenbach darf künftig wieder bis zu 9.200 Zuschauer am Bieberer Berg begrüßen.

Im Heimspiel am Freitag gegen den VfR Aalen (19 Uhr) dürfen nämlich erstmals Gäste-Fans wieder ins Stadion. Wie bisher gilt auf allen Stehplätzen die Regel 3G-Plus. Das heißt, für die, die weder geimpft noch genesen sind, ist ein PCR-Test Pflicht.

Auch das Stadionbier ist wieder erlaubt

"Es ist sehr erfreulich, dass uns die Stadt Offenbach so weit entgegengekommen ist und unserem legendären Feeling Bieberer Berg nun nichts mehr im Wege steht. Sogar das für viele so wichtige Stadionbier und auch Gästefans sind wieder mit von der Partie“, wird Andreas Mohr, kaufmännischer Leiter des OFC, in einer Pressemitteilung zitiert.

nach oben