Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Nestlé warnt vor falscher Kaffee-Verpackung

Produktfälscher am Werk? - Nestlé warnt vor falschem Kaffee

© Nestlé

Die gefälschte Ware sieht laut Nestlé so aus.

Falscher Kaffee im Umlauf: Die Firma Nestlé aus Frankfurt warnt vor einer Produktfälschung, die Glas- und Plastiksplitter enthalten kann.

Der lösliche Kaffee in einer veralteten Nescafé-Packung aus Glas wurde demnach auf Wochenmärkten und in kleineren Läden verkauft.

Optisch veraltete Verpackung

Das Unternehmen teilt mit: "Es handelt sich um ein gefälschtes Produkt in einer Verpackung, die optisch wie eine veraltete Version von Nescafé Gold aussieht. In der Gestalt des gefälschten Produkts war diese nicht im Handel erhältlich. Auch wird die Form des Glases seit Jahren nicht mehr für Nescafé Gold verwendet."

Nestlé hat Behörden eingeschaltet

Nestlé zeigt sich "schockiert über die kriminellen Machenschaften" und hat die zuständigen Behörden eingeschaltet. Die Fälschung lässt sich folgendermaßen von der echten Ware unterscheiden:

  • Der EAN-Code des gefälschten Produkts lautet 405500210900
  • Die Chargennummer lautet 60820814B1 9:15 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 10-21
nach oben