Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen, Guten Morgen, Hessen! >

9-Euro-Ticket für Bus und Bahn: Antworten zum ÖPNV-Monatsticket

Ticket für Bus und Bahn - Antworten zum 9-Euro-Monatsticket

Für drei Monate bundesweit für 9 Euro pro Monat im Nah- und Regionalverkehr: Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum 9-Euro-Ticket.

Was ist das 9-Euro-Ticket?

Das 9-Euro-Ticket soll es für drei Monate in ganz Deutschland geben. Dabei handelt es sich um eine Monatskarte. Diese gibt es jeweils für die Monate Juni, Juli und August zu kaufen. 

Was kostet das 9-Euro-Ticket?

Die Bundesregierung nennt das Ticket zwar „9 für 90-Ticket“, der Preis von neun Euro gilt allerdings immer für den Kalendermonat, für den das Ticket gekauft wurde. Wer also drei Monate mit dem Ticket unterwegs sein möchte, muss insgesamt 27 Euro zahlen.

Wo kann ich mit dem 9-Euro-Ticket fahren?

Das Ticket gilt deutschlandweit im Nah- und Regionalverkehr in der 2. Klasse. Wer also das 9-Euro-Ticket in Kassel, Marburg, Wiesbaden oder Darmstadt kauft, kann damit auch öffentliche Verkehrsmittel in anderen Orten in Deutschland nutzen.

Dazu gehören:

  • Linienbusse
  • Straßenbahnen
  • U-Bahnen
  • S-Bahnen
  • Regiotrams
  • Regionalbahnen
  • Regionalexpress-Züge
  • Fähren

Das 9-Euro-Ticket gilt nicht für:

  • Fernverkehr der DB AG wie beispielsweise ICE, IC, EC
  • Flix-Züge
  • Fernbusse
 

Stadt, Land, Bus wo sich das 9-Euro-Ticket lohnt

Das große Experiment in Bussen und Bahnen steht kurz bevor. Über das…

Wie lang ist das 9-Euro-Ticket gültig?

Das 9-Euro-Ticket ist immer einen Kalendermonat lang gültig. Es gilt also vom Monatsanfang bis Monatsende, kann aber jederzeit auch innerhalb eines Monats gekauft werden. Es ist dann aber trotzdem nur für den laufenden Monat gültig.

Ist das 9-Euro-Ticket übertragbar?

Das 9-Euro-Ticket ist eine persönliche Monatskarte und nicht übertragbar. Nach dem Kauf muss der Nutzer seinen Namen auf dem Ticket eintragen oder es wird direkt auf den Namen einer Person ausgestellt.

Gibt es eine Mitnahmeregelung?

Eine Mitnahmeregelung ist beim 9-Euro-Ticket nicht vorgesehen, heißt es etwa von der Mainzer Mobilität.

Brauchen auch Kinder ein 9-Euro-Monatsticket?

Kinder bis 6 Jahre fahren kostenfrei und brauchen kein eigenes Ticket. Einen Kinderfahrschein gibt es nicht. Für Kinder ab 6 Jahre muss ein eigenes Ticket für ebenfalls 9 Euro gekauft werden.

Kann ich ein Fahrrad mitnehmen?

Wenn ein bestehendes Abo die Fahrradmitnahme vorsieht, bleibt dieser Vorteil im jeweiligen Geltungsbereich weiter bestehen, heißt es beim Bundesverkehrsministerium. Sei die Fahrradmitnahme nicht Teil des bestehenden Abos oder handele es sich um einen Neukunden, müsse die Fahrradmitnahme regulär dazu gebucht werden.

Im RMV ist die Mitnahme von Fahrrädern grundsätzlich kostenlos. Sie kann jedoch von den Verkehrsunternehmen zeitlich begrenzt werden.

Kann der Hund kostenlos mitfahren?

Für Hunde kann laut Bahn grundsätzlich kein 9-Euro-Ticket erworben werden.

Hunde können aber, wie sonst üblich, gemäß der regulären Tarifbestimmungen, je nach Verbund ggf. mit einem separaten Ticket, mitgenommen werden. Dies gilt auch für Blinden- und Assistenzhunde, hier gelten, die bestehenden Regelungen weiter.

Muss ich das 9-Euro-Ticket kündigen?

Das 9-Euro-Ticket ist eine Monatskarte und endet automatisch.

Nutzt du das 9-Euro-Ticket?

Für 9 Euro einen Monat lang mit Bus und Bahn fahren - ein passendes Angebot für dich?

Ja, ich habe das 9-Euro-Ticket schon

Ja, ich habe das 9-Euro-Ticket schon

Ja, ich will es mir noch kaufen

Ja, ich will es mir noch kaufen

Nein, das interessiert mich nicht

Nein, das interessiert mich nicht

nach oben