Nachrichten > Rhein-Main, Sport >

Eintracht Frankfurt: Gerüchte um Sow-Abgang nach England

Schweizer Mittelfeldspieler - SGE: Gerüchte um Sow-Abgang nach England

© dpa

Für Djibril Sow (am Ball) soll es angeblich ein offizielles Angebot von Nottingham Forest geben.

Keine Ruhe bei Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt: Nach dem 1:1-Unentschieden am Samstag (13. August) in Berlin haben die Spieler zwar nun zwei Tage frei. Aber der Transfermarkt sorgt für Gerüchte, die aufhorchen lassen.

Angeblich gibt es für Mittelfeldspieler Djibril Sow ein offizielles Angebot aus England. „Wir wissen nichts von einem offiziellen Angebot“, heißt es auf unsere Nachfrage bei der Eintracht. Sport 1 hatte den Puls mit einer entsprechenden Meldung bei den Fans hochschnellen lassen.

Eintracht: "Wissen nichts von einem offiziellen Angebot"

Angeblich will Premier League Aufsteiger Nottingham Forest den Schweizer holen. Nottingham hat aber bereits 14 Neuzugänge. Außerdem ist Sow innerhalb des Eintracht-Teams zum Führungsspieler aufgestiegen.

Hauge vor Abgang, Dina Ebimbe soll kommen

Bewegung könnte es aber bald im Fall Hauge geben. Der Norweger wird wohl doch noch gehen. Neu wird wohl noch Dina Ebimbe von Paris St Germain kommen.

Auch interessant
Auch interessant
    5:0 gegen Pilsen CL: FC Bayern klar auf Achtelfinal-Kurs

Mit der optimalen Ausbeute von neun Punkten aus drei Spielen befindet sich der…

    Eintracht in der Region Körbel & Co. zu Gast in Geinsheim

Das nächste Spiel der Kampagne "Eintracht in der Region" steht an. Für Körbel…

  Das sagt FC Trainer Steffen Baumgart über den BVB und das Wiedersehen mit Modeste und Özcan

Vor dem Aufeinandertreffen des 1. FC Köln mit Borussia Dortmund sprach FC…

nach oben