Nachrichten > Rhein-Main, Wiesbaden, Top-Meldungen >

Auto in zwei Teile zerrissen - Beifahrer stirbt

Auto in zwei Teile zerrissenTödlicher Unfall in Mainz

© dpa

Symbolbild

In Mainz-Hechtsheim ist am frühen Morgen ein 34jähriger bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann saß in einem Wagen der gegen einen Betonpfeiler geprallt war. Die Wucht war so heftig, dass der Wagen in zwei Teile zerrissen wurde.

Wagen wird in zwei Teile zerrissen und regelrecht aufgeklappt

Um 1.45 Uhr ist ein 29jähriger mit seinem neuen Mercedes Kombi Richtung Mainzer Innenstadt unterwegs. Vermutlich rast er mit Vollgas die Rheinhessenstrasse entlang. Dort touchiert er zuerst den Bordstein und schleudert dann mit voller Wucht gegen den Pfeiler. Ein Einsatzleiter sagte uns - „so etwas habe ich noch nie gesehen“. Der Wagen wird längs, zwischen Fahrer und Beifahrersitz, bis zum Kofferraum in zwei Teile zerrissen und dabei regelrecht aufgeklappt. Der 34jährige Beifahrer stirbt noch an der Unfallstelle, der 29jährige Fahrer wird schwer verletzt. Die Strecke ist stundenlang gesperrt.

Andreas Kohl

Reporter:
Andreas Kohl

nach oben