Nachrichten > Rhein-Main >

250. Montagsdemo am Frankfurter Flughafen

250. Montagsdemo am Flughafen - Frankfurter Flughafen: Jubiläumsdemo

Zum 250. Mal haben Fluglärm-Gegner am Frankfurter Airport demonstriert.
© FFH-Reporter Yanick Schick.

Zum 250. Mal haben Fluglärm-Gegner am Frankfurter Airport demonstriert.

Jubiläumsdemonstration am Frankfurter Flughafen. Schon zum 250. Mal protestierten dort Bürger im Terminal 1 gegen den Ausbau vom Flughafen, auch Frankfurts Oberbürgermeister Feldmann war vor Ort. Insgesamt sprach die Polizei von knapp über 1.000 Teilnehmern.

Gemischte Protest-Bilanz

Sechseinhalb Jahre Protest, doch die Bilanz ist bisher eher nüchtern. Zwar haben die Bürger das Nachtflugverbot zwischen 23 Uhr und 5 Uhr morgens durchgesetzt. Doch den Ausbau des Flughafens konnten sie nicht stoppen und auch die Flugbewegungen werden jedes Jahr mehr. Das entmutigt die Fluglärmgegner aber nicht, jeden Montag stehen weiter zwischen 300 und 400 Demonstranten am Flughafen und protestieren. In den Anfangstagen waren es immer um die 1.000.  

nach oben