Nachrichten > Rhein-Main >

Frankfurt: Gras im Wert von 21.000 € beschlagnahmt

Frankfurt - Gras im Wert von 21.000 € beschlagnahmt

© dpa

Symbolbild

Bei einer Polizeikontrolle an einer Tankstelle in Frankfurt haben Beamten Rauschgift im Wert von über 21 000 Euro sichergestellt. Sie seien auf ein Auto mit offensichtlich sehr nervösen Insassen aufmerksam geworden, teilte die Polizei mit. Die beiden Fahrzeuginsassen hatten rund 2,1 Kilogramm Marihuana dabei, das die Beamten beschlagnahmten. Der 33-jährige Fahrer und die 43-jährige Beifahrerin wurden festgenommen. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer auch keinen gültigen Führerschein besaß.

nach oben