Nachrichten > Rhein-Main >

Hanau: Brüder-Grimm-Festspiele starten

Am Abend erste Aufführung - Hanau: Brüder-Grimm-Festspiele starten

© dpa

In Hanau fällt heute der Startschuss für die traditionellen Brüder-Grimm-Festspiele. Rund 80.000 Zuschauer werden insgesamt in den kommenden Wochen erwartet.

Rund 40.000 Karten im Vorverkauf weggegangen

Los geht's mit dem Musical "Jacob und Wilhelm - Weltenwandler". Oberbürgermeister Claus Kaminsky sagt stolz: "Das ist eine Welturaufführung in Hanau. Damit wollen wir uns auch vor den großen Söhnen unserer Stadt verbeugen." Außerdem aufgeführt werden unter anderem "Schneewittchen" und die "Bremer Stadtmusikanten" - natürlich wieder im Amphitheater von Schloss Philippsruhe. Rund 40.000 Karten sind im Vorverkauf schon weggegangen.

Hanau: Brüder-Grimm-Festspiele starten

Hanaus OB Claus Kaminsky

im FFH-Gespräch auf die Frage, was die Festspiele ausmacht...

nach oben