Nachrichten > Rhein-Main, Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Eschborn: Polizeiauto überschlägt sich nach Unfall

Vier Verletzte nach Crash - Fahrer übersieht rote Ampel an Kreuzung

© dpa

Symbolbild

Ein Mann hat in Eschborn eine rote Ampel missachtet und mit seinem Transporter ein Polizeiauto gerammt. Der Streifenwagen überschlug sich dabei im Kreuzungsbereich und kam auf der Seite zum Liegen, wie die Polizei mitteilte.

Fahrer hatte Alkohol im Blut

Der 59-Jährige Transporterfahrer und sein 37 Jahre alter Beifahrer wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Die Polizisten erlitten leichte Verletzungen. Der Fahrer des Transporters hatte laut Polizei vermutlich Alkohol getrunken. Der Kreuzungsbereich war für etwa zwei Stunden gesperrt. 

Daniel Granitzny

Reporter:
Daniel Granitzny

nach oben