Nachrichten > Rhein-Main >

Tigerpalast-Premiere in Frankfurt

Phantastische Weltklasse-Show - 31. Tigerpalast-Premiere in Frankfurt

Große TIGERPALAST-Premiere in Frankfurt. Alle Promis waren wieder da und Variete-Chef Johnny Klinke in seinem Element. Sein erster Kommentar "Hurra wir leben noch, hier wird jetzt richtig gefeiert". Einen Mega-Auftritt hatte die Grand-Dame der Frankfurter Hotellerie – Anne-Marie Steigenberger – inzwischen 91 Jahre alt und Fan von der ersten Tigerpalast-Stunde an. Unter den Gästen auch der hessische Landtagspräsident Boris Rhein. Das Tuschelthema  – die IAA – und die Angst, die weltgrößte Autoschau zum Beispiel an Berlin zu verlieren. Rhein fordert von Oberbürgermeister Peter Feldmann endlich Einsatz für den Standort. Die Show phantastisch, spektakulär, drei Stunden absolute Variete-Weltklasse.

Andreas Kohl

Reporter:
Andreas Kohl

nach oben