Nachrichten > Rhein-Main >

Schmuckraub in Frankfurt - Täter türmt mit Fahrrad

Schmuckraub in Frankfurt - Täter türmt mit Fahrrad

© dpa

Symbolbild

Ein vermeintlicher Kunde hat sich in Frankfurt als Dieb entpuppt und konnte mit wertvollem Schmuck fliehen. Der Mann sei am Freitagnachmittag in das Juweliergeschäft in Hasengasse gekommen und habe sich zunächst nur umgeschaut, teilte die Polizei mit. Plötzlich habe er gewaltsam an einer Schublade gerüttelt und sich bei der Schaufensterauslage bedient.

74-jährige Ladenbesitzerin bei Rangelei verletzt

Als der Mann mit den Schmuckstücken den Laden verlassen wollte, kam es zu einer Rangelei mit der 74 Jahre alten Besitzerin. Die Frau stürzte zu Boden und der Mann floh samt Beute auf einem Fahrrad. Die anschließenden Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos. Die Frau verletzte sich leicht.

nach oben