Nachrichten > Rhein-Main >

Spendenaktion für Tafel Hattersheim-Hofheim

Main(e) Ostertafel - Nele Neuhaus unterstützt Spendenaktion

© Foto: Tafel Hattersheim-Hofheim

Die Tafeln haben es wegen der Corona-Krise richtig schwer die Hilfsbedürftigen zu versorgen. Die Supermärkte zum Beispiel, spenden ein Drittel weniger Lebensmittel. Kontaktverbote und Schutzmaßnahmen erschweren die Verteilung der überlebenswichtigen Güter.

Osterspende

Deshalb ist ihre Hilfe an Ostern umso wichtiger: Der Caritasverband Main-Taunus und der Katholischer Bezirk Main-Taunus haben jetzt eine tolle Hilfsaktion für die Tafel Hattersheim-Hofheim gestartet. Für eine 25 Euro Spende können die Mitarbeiter einen Einkaufskorb mit frischen und haltbaren Lebensmitteln und Hygieneartikeln packen. "Das reicht um einen Hilfsbedürftigen eine Woche lang gut zu versorgen", sagt Bezirksreferent Dr. Matthias Braunwarth. Das Ganze steht unter dem Motto „Main(e) Ostertafel“.

Nele Neuhaus unterstützt die Tafel

Prominente Unterstützung hat das Projekt auch. Bestseller-Autorin Nele Neuhaus hilft bei der Kampagne. 

Spenden-Infos

Ihre Spende können sie gerne über das Online-Spendenformular der Caritas Main-Taunus oder direkt über das Konto des Caritasverbandes Main-Taunus tätigen.

Unter folgenden Kontodaten:

IBAN: DE50 5125 0000 0002 0019 00

BIC: HELADEF1TSK

Verwendungszweck: "Ostertafel"

Daniel Granitzny

Reporter
Daniel Granitzny

nach oben