Nachrichten > Rhein-Main, Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Raser auf A3 bei Wiesbaden gestoppt

Gezielt andere ausgebremst - Raser auf A3 bei Wiesbaden gestoppt

© dpa

Symbolbild

Auf der A3 bei Wiesbaden hat die Autobahn-Polizei am Abend einen Raser gestoppt - auf dem Parkplatz Johannispfad. Der 40-Jährige war - am Steuer eines BMW - mehreren Autofahrern wegen seiner aggressiven Fahrweise aufgefallen: Demnach soll er im "Zickzack" zwischen den Fahrstreifen gewechselt und andere Autos gezielt ausgebremst haben. Die Autobahnpolizei kassierte vorerst seinen Führerschein.

Die Polizei sucht weitere Zeugen.

Mehr aus Rhein-Main
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Rhein-Main

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

1:05
Rhein-Main-News
0:30
Rhein-Main-Wetter
nach oben